• Mehr als 100 Jahre Erfahrung
  • Auf Lernziele ausgerichtet
  • Mehr als 8000 Artikel im Shop
  • Individuelle Beratung
Warenkorb 0 Artikel
Inhalt des Warenkorbs
Summe: 0,00 €
Bestellung

Aktuelles

Lernmittelfreiheit: Nienhuis Montessori bietet einen Überblick im Föderalismus-Dschungel - kostenlos zum Download

| 4 August 2021
Was gilt eigentlich in welchem Bundesland als Lernmittel? Gehören Montessori-Materialien, die ja auch von staatlichen Schulen besonders im Primarbereich eingesetzt werden, dazu? Und wo gilt die sogenannte Lernmittelfreiheit, die ursprünglich Bildung unabhängig vom Einkommen der Eltern ermöglichen sollte? Im Föderalismus-Dschungel verliert man leicht den Überblick. Denn in jedem Bundesland gelten wieder andere Regeln für die Anschaffung von Lehr- und Lernmitteln. Das Montessori-Traditionsunternehmen Nienhuis hat eine Übersicht für alle Bundesländer erstellt – zum kostenlosen Download. Weiterlesen

150. Geburtstag von Maria Montessori - Warum ihre Pädagogik heute noch so wichtig ist

| 4 August 2021
Montessori lebt. In Deutschland wird der pädagogische Ansatz, der das selbstbestimmte Lernen der Kinder in den Mittelpunkt rückt, an mehr als 1.000 Montessori-Kinderhäusern und -Schulen praktiziert. Maria Montessori wurde heute vor 150 Jahren geboren. Was macht das Besondere an ihrer Pädagogik aus? Wir sprachen darüber mit Katrin Worrmann, die Nienhuis Montessori - das Montessori-Traditionsunternehmen schlechthin - in Deutschland vertritt. Weiterlesen

Was Montessori-Pädagogik und digitales Lernen miteinander verbindet - und warum davon auch schon Grundschüler profitieren

| 4 August 2021
„Grundschule, Montessori-Pädagogik und Digitalisierung, geht das zusammen? Sehr gut sogar - sagt jemand, der es wissen muss: Jana Reiche ist Leiterin der Landweg-(Grund-)Schule in der Prignitz, Brandenburg, und sie beschäftigt sich seit den Schulschließungen im vergangenen Jahr mit den Möglichkeiten, die digitale Medien den Schülerinnen und Schülern ihrer Montessori-Schule bieten - und zwar so intensiv, dass daraus unter anderem ein eigener Youtube-Kanal erwuchs. Wir sprachen mit der Pädagogin." Weiterlesen